Zuhause > Nachrichten > Technologie-Sharing > Was ist ein "Smart Home"?
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Aufrufe: E-605 Yuetong Gebäude, Meilong South Road,Mingzhi, LongHua, Shenzhen, Guangdong, China, 518131 Tel:...
Jetzt Kontakt
Nachrichten
Ihre Position:Zuhause > Nachrichten > Technologie-Sharing > Was ist ein "Smart Home"?

Was ist ein "Smart Home"?

  • Quelle:Smatr Heim
  • Lassen Sie auf:2018-04-24
Definition:
EIN intelligentes Zuhauseoder Smart House ist ein Haus, in das fortschrittliche Automatisierungssysteme integriert sind, um den Bewohnern eine ausgeklügelte Überwachung und Kontrolle der Gebäudefunktionen zu ermöglichen. Zum Beispiel kann ein Smart Home Beleuchtung, Temperatur, Multimedia, Sicherheit, Fenster- und Türbetrieb sowie viele andere Funktionen steuern.


Im Jahr 2003 hat das britische Ministerium für Handel und Industrie (DTI) die folgende Definition für ein Smart Home formuliert:
"Eine Wohnung mit einem Kommunikationsnetz, das die wichtigsten elektrischen Geräte und Dienste verbindet und deren Fernsteuerung, -überwachung oder -zugriff ermöglicht."

Smart Homes verwenden "Home Automation" -Technologien, um Hausbesitzern "intelligente" Rückmeldungen und Informationen zu liefern, indem sie viele Aspekte eines Hauses überwachen. Zum Beispiel kann der Kühlschrank eines Smart Home seinen Inhalt katalogisieren, Menüs vorschlagen, gesunde Alternativen empfehlen und Ersatz bestellen, wenn das Essen aufgebraucht ist. Ein kluges Zuhause könnte sich sogar darum kümmern, die Katze zu füttern und die Pflanzen zu gießen.

Viele neue Häuser werden mit zusätzlichen Verkabelungen und Steuerelementen gebaut, die für fortschrittliche Heimautomatisierungssysteme erforderlich sind. Retrofit (Hinzufügen von Smart-Home-Technologien zu einer bestehenden Immobilie) ein Haus, um es zu einem Smart Home zu machen ist offensichtlich deutlich teurer als die erforderlichen Technologien zu einem neuen Zuhause hinzufügen aufgrund der Komplikationen der Verkabelung Drähte und platzieren Sensoren an geeigneten Orten.

Intelligente Heimgeräte und Standards

Die Palette der verschiedenen verfügbaren Smart-Home-Geräte und -Technologien wächst rasant mit den Entwicklungen bei Computersteuerungen und -sensoren. Dies hat unweigerlich zu Kompatibilitätsproblemen geführt, und daher besteht das Bestreben, die Technologien und Protokolle für die Hausautomatisierung zu standardisieren. In Europa wird Installation Bus oder Instabus zu einem anerkannten Smart-Home-Technologieprotokoll für die digitale Kommunikation zwischen intelligenten Geräten. Es besteht aus einer zweiadrigen Busleitung, die zusammen mit der normalen elektrischen Verkabelung installiert wird. Instabus-Linien verbinden Appliances mit einem dezentralen Kommunikationssystem und funktionieren wie eine Telefonleitung, über die Appliances gesteuert werden können. Die European Installation Bus Association ist Teil von Konnex, einer Vereinigung zur Vereinheitlichung von Haus- und Gebäudesystemen in Europa.

Unabhängig von der Technologie bieten Smart Homes einige sehr aufregende Möglichkeiten, unser Leben und Arbeiten zu verändern und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Nachrichten lesen, Fenster öffnen, Lichter und Vorhänge bedienen und überwachen, wie viel Geld Ihr Haus Ihnen von Ihrem erneuerbaren Energiesystem über Ihr Smartphone von überall auf der Welt gebracht hat!